Der Herbst ist da…..

……und mit ihm kommen wieder die Tage, an denen man sich gerne mal vor den Kamin kuschelt.

Bisher haben wir unser Kaminholz immer in einem Korb gelagert. Nachteil ist, dass immer wieder Späne usw. durch den Korb hindurchrieseln. Wir legen quasi eine Spur von der Terrassentür bis hin zum Kamin, wenn wir Holz von draussen rein holen…..schön ist das nicht, deshalb mussten wir uns etwas einfallen lassen.

Vor einiger Zeit bin ich auf eine Anleitung für eine Tragetasche für Kaminholz gestossen und schon lange wollte ich diese Idee in die Tat umsetzen, hatte ich doch schon den passenden Stoff beim Schweden gefunden. Nun habe ich endlich mal ein wenig Zeit gefunden.

Im Prinzip habe ich mich an die Anleitung gehalten, allerdings habe ich die Maße an unseren Korb angepasst und habe die Laschen für die Rundstäbe seitlich geschlossen.

So sieht nun unsere fertige Kaminholztasche aus:

Kaminholztasche1
Ich habe die Tasche so gearbeitet, dass sie genau in unseren Korb passt. So rieselt nichts mehr durch und man kann das Holz inkl. Tasche einfach im Korb ablegen.
Kaminholztasche2
Geschlossen sieht die Tasche fast so aus wie das Kuchentransportding vom Haus mit dem Rosensofa 😉
Kaminholztasche3
Die beiden Rundholzstäbe ermöglichen ein problemloses Tragen.
Kaminholztasche4
Den passenden Stoff findet ihr beim Schweden.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, selbst mein Mann findet die Kaminholztragetasche sehr praktisch. Nun können die kalten Herbst- und Wintertage kommen.

Einen schönen Abend wünscht euch eure Ela!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s