Geflochtener Türkranz

Ja nun ist sie da! Die Adventszeit! Häuser und Wohnungen werden wieder geschmückt und erstrahlen im weihnachtlichen Glanz! 🙂

Auch ich habe überlegt, wie ich meine Wohnung dekoriere und ich habe mich endlich mal wieder aufgerafft und meine Nähmaschine in Gang gesetzt 😉

Als erstes habe ich mich an einen Türkranz gewagt nach einer Anleitung, die ihr auf dem Blog von martitabw findet.

Dieser Kranz, der auch als Adventskranz fungieren kann, ist schnell genäht und besteht eigentlich nur aus drei genähten, mit Füllwatte gefüllten Stoffschläuchen, die geflochten werden.

kranz1

Ich muss mich jetzt nur noch für eine Schleife und ein Aufhängeband entscheiden und dann wird der Kranz meine Wohnungstür zieren.

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und wünsche euch eine schöne Adventszeit!

Liebe Grüße, eure Ela

Advertisements

2 Gedanken zu “Geflochtener Türkranz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s